Wir sind

keine Startenöre,

kein Operndiven,

keine Klaviervirtuosen,

keine Weltklassedirigenten,

aber theatersüchtig.

Eine bunte Truppe von Schülern und Studenten hat sich vom Theatervirus infizieren lassen und durchstreift seitdem unermüdlich die Bühnenwelt, um das „Geheimnis Oper“ zu lüften.

 In interaktiven Workshops, Gesprächen mit Dramaturgen, Regisseuren und Künstlern, Probenbesuchen sowie gemeinsamen Vorstellungsbesuchen entdecken wir aktuelle Inszenierungen der Oper aus einem ganz eigenem Blickwinkel.

Bevor sich der Vorhang hebt, spähen wir schon dahinter!